„2:0 Tore“ für den Schützenverein

Posted by on 2. November 2011

Wieder einmal hat sich auf unserem Gelände etwas verändert.
Es wurden 2 Tore angeschafft und eingebaut Sie sollen uns die Arbeit erleichtern und bei den Veranstaltungen Zeit einsparen.
Das erste Tor wurde zum Nachbargelände errichtet. An dieser Stelle wird, wie auch schon in den vorrangegangenen Jahren, die Vogelstange errichtet.
Das zweite Tor steht direkt am Eingang. Jetzt fehlt nur noch ein dauerhafter Zaun, und unser Gelände ist gesichert.
Organisiert und geplant hat diese Aktion Ewald Meteling. Er hat dafür viele Arbeitsstunden geopfert . Vielen Dank dafür. Aber auch den vielen freiwilligen Helfern sagen wir ein großes DANKESCHÖN.
Eine rundum gelungene Sache.  Tooooooor………………………..

Keine Kommentare erlaubt.